Aktuelles

Buche, Esche, Fichte, Weisstanne – Unsere Hauptbaumarten mit Problemen

24. Januar 2024

Erwähnte Baumarten sind mit rund 75% in unseren Wäldern vertreten. Mindestens 1/3 dieser Bäume ist gesundheitlich angeschlagen. Die Buche und die Weisstanne leiden unter der Trockenheit. Ganze Kronenteile sterben ab. Der Sommer 2023 war lange Zeit ohne Niederschläge und die Auswirkungen werden auch in diesem Jahr sichtbar werden. Eine ähnliche Situation hatten wir im 2018. Die Eschen sind von einem aus Asien eingeschleppten Pilz befallen und sterben zu über 90% ab. Immer wieder fallen noch lebende, geschwächte Eschen ohne Wind einfach um. Die Wurzeln sind faul. Ein Hochrisiko, das wir versuchen durch rechtzeitiges Fällen zu minimieren. Die Rottanne (Fichte) wird vom Borkenkäfer befallen und stirbt flächig ab. Vielleicht verstehen Sie, warum wir überall Bäume fällen.

Weitere Infos unter:

Eschensterben - Waldwissen.net

Eschentriebsterben - Magazin Wald und Holz 06-16

Eschentriebsterben - Merkblatt der WSL 2016

Wieviel Trockenheit erträgt die Buche? - Artikel der WSL

Douglasie im Stress

2. November 2023

Auch die Douglasie als Hoffnungsträgerin im Wald der Zukunft leidet. Dazu mehr im untenstehenden Bericht aus Waldschutz aktuell.

Waldschutz aktuell

Neuer Walderlebnispfad Hardwald

11. Oktober 2023

Seit Oktober 2023 steht der neue Walderlebnispfad Hardwald, der durch den Waldverein Bassersdorf / Nürensdorf initiiert wurde. Jung und Alt können auf spielerische Art und Weise viel über den Wald, die Natur und die Waldbewirtschaftung lernen. Barfusspfad, Fühlboxen, Holzxylophon, Weitsprung-bahn etc. sorgen für einen kurzweiligen Aufenthalt in der Natur.

Je nach Alter empfiehlt es sich, den Kinder-Pfad (Start Kinder-Pfad: siehe Plan) oder den Pfad für Jugendliche und Erwachsene zu machen (JugEr-Pfad). Beide Pfade führen nach einigen hundert Metern zusammen und enden gemeinsam beim 41.5 m hohen Aussichtsturm Hardwald.

Kommen Sie vorbei. Es ist ein Erlebnis für Gross und Klein!

Das Jahrringe zählen gehört zu den Aktivitäten auf dem Walderlebnispfad.

Sponsoren: Gemeinde Bassersdorf, Gemeinde Dietlikon, Gemeinde Nürensdorf, Stadt Opfikon, Stadt Wallisellen, Naturschutz Bassersdorf Nürensdorf, Waldverein Bassersdorf / Nürensdorf, Raiffeisen Region Glatt, Lions Club Glattal, Kiwanis Winterthur-Stadt, Rotary Club Zürich-Glattal, Gemeinnütziger Fonds des Kantons Zürich.

Aussichtsturm Hardwald

7. August 2022

Seit Mitte Juli 2022 ist der Turm für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ab Kloten und Dietlikon ist die Wanderwegbeschil-derung angepasst.

Koordinaten des Turmes: 2 687 623 / 1 254 570

Plan zum Auffinden des Turmes herunterladen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten und Ihre Auswahl jederzeit ändern. Klicken Sie auf 'Zustimmen', stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz-Richtlinien